"Möchtest Du Dir die Möglichkeit geben zu werden was
 Du sein könntest?"
 
 Maria Aarts, Eindhoven 2010

Marte Meo & Maria Aarts

In den siebziger Jahren arbeitete Maria Aarts selbst noch in einem Tagesheim in den Niederlanden als Spezialistin für autistische Kinder. Durch ihre natürlichen Fähigkeiten war es für Maria Aarts einfach, mit den Kindern in Kontakt zu gehen. Dies beobachtete auch die Mutter eines kleinen autistischen Jungen und sagte " Maria, ich bin seine Mutter. Ich sehe, wie leicht Du in Verbindung kommst mit meinem kleinen Sohn. Ich habe Zeit und alle Liebe, die eine Mutter geben kann. Und doch kann ich nicht in Kontakt mit ihm gehen, so wie Du. Kannst Du mir das beibringen?

Inzwischen ist Maria Aarts Direktorin von Marte Meo International. Sie wird weltweit angefragt für Projekte, Tagungen und Ausbildungen. Sie ist Autorin mehrerer Bücher, DVD`s und veröffentlicht das Marte Meo Magazin. Sie versteht sich als Motor damit eigene Fähigkeiten aktiviert und nicht Probleme kompensiert werden.

» www.martemeo.com

Beate Stapff  •  Müseggweg 1a  •  8915 Hausen a. A.  •  Tel. +41 76 735 72 92  •  beate.stapff@martemeoart.com